Stromsparen im Büro – Stromspartipp #4 – Nutzen Sie LED-Lampen

LED-Lampen verbrauchen sehr wenig Energie und liefern dabei viel “schönes” Licht. Es gibt LED-Lampen inzwischen für fast jeden erdenklichen Einsatzbereich.

Je nach Einsatzzweck kann man unter verschiedenen Farbtemperaturen wählen. So liefern Lampen mit geringerer Kelvin-Zahl (z.B. 2700 Kelvin) ein wärmeres, gelbliches Licht. Je höher die Kelvin-Zahl wird, umso “kälter” und weißer wird das Licht.
Im Büro sorgt ein weißes Licht für den richtigen “Durchblick”.
Kaltes Licht (z.B. 6000 Kelvin) wird zum Beispiel oft für Film- und Fotoaufnahmen verwendet.

Die Kosten

LED-Lampen kosten in der Anschaffung meist mehr als “normale” Glühbirnen. Rechnet man aber die Anschaffungskosten mit der langen Lebensdauer und dem geringen Stromverbrauch von LED-Lampen gegen, so haben sich diese oft schon nach relativ kurzer Zeit wirder amortisiert.

Das Design

In Sachen Design stehen LED-Lampen herkömmlichen Glühbirnen in nichts nach. Es gibt sie mit allen gängigen Sockeln, in vielen verschiedenen Formen und auch mit allerlei “stylischen” Ausschmückungen, wie z.B. die LUMIRA LED Filament Fadenlampe.

Anzeige

– Alle Angaben ohne Gewähr –