Jetzt KFZ-Versicherung vergleichen

Sie benötigen zur Zulassung Ihres Autos eine KFZ Versicherung. Je nach gewünschtem Versicherungsschutz können Sie zwischen einer KFZ-Haftpflichtversicherung, sowie optional einer Teilkaskoversicherung oder einer Vollkaskoversicherung wählen.

Anzeige

Kfz-Haftpflichtversicherung

Sie benötigen in Deutschland mindestens eine Kfz-Haftpflichtversicherung. Diese deckt bei enem Schadensfall die Ansprüche von Personen für die Sie einzustehen haben.

Teilkaskoversicherung

Optional zur KFZ-Haftpflichtversicherung können Sie auch eine Teilkasoversicherung abschließen. Diese deckt dann Schäden am eigenen KFZ mit ab. Je nach Tarif können Sie eine Selbstbeteiligung mit einschließen, d.h. bis zu einem gewissen Betrag müssen Sie Schäden selbst zahlen. Diese Selbstbeteiligung wirkt sich meist positiv auf die Beiträge aus.

Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung übernimmt Schäden die Sie an Ihrem eigenen Fahrzeug verursachen. Sie kann zusätzlich zur KFZ-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Da sie mit entsprechenden Kosten verbunden ist, wird sie oft bei Neufahrzeugen abgeschlossen.

Sparen bei der KFZ-Versicherung

Die Auswahl an KFZ-Versicherungstarifen ist groß. Dennoch kann es sich lohnen, die einzelnen Tarife miteinander zu vergleichen. So kann man mit einem Wechsel in einen anderen Tarif bis zu mehreren Hundert Euro pro Jahr sparen. Grundsätzlich können Sie, wenn Sie Ihr Auto zulassen einen Versicherungstarif auswählen. Ebenso haben Sie Möglichkeit, zum Jahreswechsel Ihren Tarif, bzw. Versicherer zu wechseln. Unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist ist für die meisten Autofahrer der 30.11. der Stichtag für einen Wechsel.